Almersbach
im Westerwald

Wappen

Archive for September, 2018

Seniorenausflug 2018

Posted on: September 8th, 2018 by martin_dz1td517 No Comments

Auch in diesem Jahr hat die Ortsgemeinde Almersbach alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben oder es dieses Jahr noch vollenden sowie deren Ehe- bzw. Lebenspartner zu einem Tagesausflug eingeladen. Morgens um 9.30 Uhr fanden sich die Ausflugsteilnehmerinnen und –teilnehmer an den beiden Bushaltestellen zur Abfahrt ein. Mit einem modernen Reisebus, der auch dieses Jahr wieder von unserem Mitbürger Reiner Menningen aus dem „Unterdorf“ gefahren wurde, führte die Reise bei optimalem, herrlichem Sommerwetter zunächst ins idyllische Homburger Bröhltal in die Nähe von Wiehl im Oberbergischen. Hier erwartete uns im Ausflugslokal „Holsteins Mühle“ ein Frühstücksbuffet in traditionell gewohnter Art und Weise. Nach einem kleinen Spaziergang durch die sehr gepflegten und ansprechenden Außenanlagen der ehemaligen Mühle ging die Fahrt gegen Mittag gut gestärkt weiter über die A 4 nach Bergisch-Gladbach. Im dortigen Schulmuseum erwartete uns „Fräulein Lehrerin“ zu einer historischen Unterrichtsstunde wie zu Zeiten von Kaiser Wilhelm II. Alle „Schüler“ mussten nach einem gemeinsamen Gebet und gesungenem Lied auf den uralten und leider auch sehr engen Holzbänken sowie an rustikalen Tischen mit Einlässen für Tintenfässer Platz nehmen. Fräulein Lehrerin war im Unterricht sehr streng mit uns. Zum wahren Musterschüler entwickelte sich unser Mitbürger Horst Müller. Ordnungsgemäß mit Matrosenanzug gekleidet erschien er, wenn auch zeitweise gegenüber Fräulein Lehrerin etwas vorlaut, zum Unterricht. Helga Müller erwies sich als folgsames Mädel im weißen Schürzchen mit Häubchen (s. Foto).  Nach dem Unterricht durften wir Schüler dann unter fachkundiger Führung das Schulmuseum besichtigen.  Da Unterricht und Museumsbesuch mehr Zeit als geplant in Anspruch genommen haben und ein Gewitter drohte, musste der geplante Abstecher zum nahegelegenen Altenberger Dom leider ausfallen. Am frühen Abend erreichten wir dann das Restaurant „Gasthof zur Post“ in Rosbach/Sieg zum gemeinsamen Abendessen.

Der sehr schöne Ausflug endete kurz vor 21.00 Uhr wieder in Almersbach.

Bei der Planung des Ausfluges wurde auch diesmal in Absprache mit unserem routinierten Busfahrer (an dieser Stelle wieder einen herzlichen Dank an Reiner Menningen) großen Wert darauf gelegt, dass auch ältere oder gehbehinderte Seniorinnen und Senioren teilnehmen konnten, da bei allen Zielen nur geringste Entfernungen zu Fuß von und zum Bus zurückgelegt werden mussten.

Besonders zu erwähnen ist noch, dass die älteste Teilnehmerin an der Seniorenfahrt, Waldtraut Krämer aus dem Unterdorf, im nächsten Jahr ihr 90. Lebensjahr vollendet. Sie hat uns fest versprochen, solange es ihre Gesundheit erlaubt an den schönen Ausflügen der Gemeinde teilzunehmen.

Klaus Quast

– Ortsbürgermeister –

Fotos: Klaus Quast, Carmen Quast